Mineralwasser aus Steinheim - Vinsebeck – Natürlich glasklarer Genuss.

Für Meldungen aus vergangenen Jahren
wählen Sie bitte das entsprechende Jahr:

neuere Nachrichten

26.03.2020

Liebe Leserin, lieber Leser,

Vinsebeck. März 2020

wir haben ungewöhnliche Zeiten und deshalb wenden wir uns heute mit diesem offenen Brief direkt an Sie.

Das Auftreten des Corona-Virus stellt uns alle vor gänzlich neue Herausforderungen. Binnen weniger Wochen ist aus einer Nachricht über ein weit entferntes Ereignis ein Problem geworden, das uns alle herausfordert. Wir müssen uns fast täglich auf neue Umstände einstellen. Aber wir wissen im Grundsatz, was zu tun ist: das Stichwort lautet, „die Kurve flach zu halten“.
Wir müssen alles tun, damit das exponentielle Wachstum von COVID-19 gebremst wird, um eine Gesundheitsversorgung für alle Menschen zu sichern. Also: unter anderem Hände gründlich waschen, so weit wie möglich zu Hause bleiben, und so insbesondere ältere und gesundheitlich besonders gefährdete Menschen schützen.

Wir sind fest davon überzeugt, dass wir diese Herausforderung meistern werden. Was dabei zu tun ist, sagen uns Wissenschaftler und die zuständigen Behörden. Wie wir durch diese Krise kommen, liegt aber in unseren Händen. Und dabei spielen unserer Ansicht nach zwei wichtige Werte eine große Rolle, die uns besonders am Herzen liegen: Verantwortung und Vertrauen.

Verantwortung zu übernehmen, heißt für uns als Mineralbrunnen, dass wir alles versuchen, um die kontinuierliche Versorgung mit Mineralwasser für unsere Region sicher zu stellen. Zu unseren ohnehin höchsten Anforderungen in Punkto Sicherheit und Hygiene kommen jetzt zusätzliche Maßnahmen hinzu. Das betrifft beispielsweise den Lieferverkehr, der täglich zu uns ins Unternehmen kommt oder es ist die Maßnahme, dass sich die Schichten in unserem Unternehmen jetzt bei der Ablösung nicht mehr begegnen. Letzteres ist auch Teil der Verantwortung, die wir für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben. Verantwortung heißt für uns alle als Verbraucher, dass wir maßvoll und umsichtig handeln. In diesem Zusammenhang haben wir eine wichtige Bitte an Sie: als Mineralbrunnen, der ausschließlich Mehrwegflaschen aus Glas abfüllt, sind wir auf einen kontinuierlichen Rückfluss von Leergut angewiesen. Bitte bringen Sie daher auch jetzt leere Flaschen samt Kästen beim Einkauf zurück.

Unser Dank und unser Vertrauen gelten in diesen Wochen allen Menschen, die dazu beitragen, dass wir gut und sicher durch diese Zeit kommen. Das sind vor allem die Menschen, die im Gesundheitswesen arbeiten. Aber wir denken auch an alle im öffentlichen Bereich, etwa bei den Sicherheits- und Rettungskräften sowie in Behörden und Politik. Ebenso sind wir allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Lebensmittel- und Getränkehandel dankbar, die einen wichtigen Beitrag für eine zuverlässige Versorgung von uns allen leisten. Und nicht zuletzt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die dazu beitragen, dass wir kontinuierlich unsere Aufgabe erfüllen können, zur Versorgung mit Mineralwasser und anderen Getränken beizutragen.

Wir sind optimistisch, dass es uns gelingen wird, erfolgreich durch diese Krise zu navigieren. Wenn wir dies umsichtig, solidarisch und rücksichtsvoll tun, werden wir als Region und als Gesellschaft im Ganzen gestärkt daraus hervorgehen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Graf Metternich-Quellen

 

 

frühere Nachrichten