Mineralwasser aus Steinheim - Vinsebeck – Natürlich glasklarer Genuss.

Für Meldungen aus vergangenen Jahren
wählen Sie bitte das entsprechende Jahr:

neuere Nachrichten

17.07.2017

Sommer, Sonne, Mineralwasser

Die Sonne lockt und lädt zu allerlei Aktivitäten an der frischen Luft ein. Ausgedehnte Spaziergänge im Grünen, im Garten oder auf dem Balkon die Sonne genießen, Fahrradtouren, ein gemütlicher Grillabend unter Freunden,... Einfach herrlich!

Dass es wichtig ist – ganz besonders bei wärmeren Temperaturen – ausreichend zu trinken, weiß inzwischen vermutlich jeder. Wasser ist im wahrsten Sinne des Wortes unser Lebenselixier. Der menschliche Körper besteht zu etwa zwei Dritteln aus Wasser. Es ist essentiell, um unsere Körperfunktionen aufrecht zu erhalten. Es unterstützt den Abbau von Schadstoffen, versorgt die Zellen mit Sauerstoff und schützt den Körper besonders im Sommer vor Überhitzung. Wissenschaftler fanden zudem heraus, dass ein Flüssigkeitsverlust von bereits 2 Prozent des Körpergewichts unsere Leistungsfähigkeit beeinträchtigt. Weitere unangenehme Symptome sind Schwindel, Kopfschmerzen und Müdigkeit.

Nach einer Faustregel sollte ein erwachsener Mensch jeden Tag rund 2 Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. Der beste Durstlöscher ist und bleibt natürlich(es) Mineralwasser. Es hat keine Kalorien, dafür aber wichtige Mineralien, wie zum Beispiel Calcium und Magnesium, die wir beim Schwitzen verlieren. Allerdings trinken die meisten Deutschen zu wenig. Es wird im Alltag oder unterwegs oft schlichtweg vergessen. Darum haben wir hier ein paar hilfreiche Tipps gesammelt, mit denen Sie gut durch den Sommer kommen.

Trinken Sie am besten gleichmäßig über den Tag verteilt – und zwar noch bevor das Durstgefühl einsetzt. Der Körper kann nämlich immer nur kleine Mengen auf einmal verarbeiten, der Rest wird einfach wieder ausgeschieden. Die Flasche Mineralwasser also am besten immer gut sichtbar neben sich stellen, damit Sie stets daran erinnert werden, zu trinken. Auch unterwegs sollte immer eine Flasche Mineralwasser mit dabei sein. Gewöhnen Sie sich an, bei jeder Mahlzeit auch etwas zu trinken. So kann der Körper die aufgenommenen Speisen auch gleich besser verdauen. Ändern Sie hin und wieder einmal das Getränk, um die Lust und den Appetit nicht zu verlieren. Mit einem Schuss Fruchtsaft oder frischen Kräutern, Beeren, Orangen- oder Apfelscheiben bietet Mineralwasser gleich ein ganz neues Geschmackserlebnis und Sie greifen automatisch öfter zum Glas. So knacken Sie bestimmt die 2-Liter-Marke. 

Die Graf Metternich-Quellen haben ein buntes Sortiment an verschiedenen Mineralwässern und Erfrischungsgetränken. Der ideale Begleiter für Ihren Sommer ist eine Flasche Mineralwasser aus der Graf Metternich-Quelle. Ein Liter deckt bis zu 50 Prozent des täglichen Bedarfs an Magnesium und Calcium. Je nach persönlichem Geschmack ist es als classic mit viel, medium mit wenig oder naturelle ganz ohne Kohlensäure erhältlich. Für wen es etwas mehr Geschmack sein darf, sollte einmal die fruchtig erfrischende Graf Metternich Apfelsaft-Schorle auf Mineralwasserbasis und ohne Zuckerzusatz probieren.

frühere Nachrichten